Über uns

Fünf Sternchen
KontaktUnterkunft
Betreuung ohne Grenzen

Das Altenheim „Fünf Sternchen“

Den Statistiken zufolge leben immer mehr alte Leute allein. Entweder arbeiten ihre Kinder im Ausland oder sie haben keine Zeit ihre Eltern zu besuchen. Die Geschwindigkeit des modernen Lebens und die Besonderheiten ihrer Geschäfte geben den Erwachsenen keine Möglichkeiten, ihre Eltern ganztags adäquat zu betreuen. Alter und Krankheiten gefährden die Sicherheit der Alten.

Den Alten fehlt adäquate medizinische Sorgfallt und deswegen leiden sie unter viel Stress. Dies sind nur einige von vielen Gründen, warum Altenheime heutzutage ein Imperativ sind. Es gibt viele Vorurteile gegen Altenheime. Nur ein Vorurteil von den vielen ist, dass die Alten ein Altenheim brauchen, weil sie keine Mitmenschen haben, die ihnen helfen könnten. Anderes Vorurteil ist, dass sich die Alten für das Leben in einem Heim entscheiden, um ihren Familien zur Last nicht zu fallen.

Warum „Fünf Sternchen“?

Unsere Mission

Unsere Mission gründet sich vorzugsweise auf die Unterstützung beim Alterungsprozess, auf die Erkennung von unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Kunden und auf die Verbesserung ihrer Gesundheit in einer wie zu Hause warmen Atmosphäre, die unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen schaffen.

Unsere Rentner im Ausland zeigen eine große Interesse für die Rückkehr ins Heimatland. Sie möchten ihre Rentenzeit in einer Einrichtung verbringen, die den schweizerischen Standards entsprechen würden, aber wo der Aufenthalt günstig wäre. Deshalb sind wir auf die Idee gekommen, eine Kooperation mit dem schweizerischen Kanton Basel einzugehen und ihre Bau-, Einrichtungs- und Dienstleistungsstandards anzuwenden. Die schweizerischen Altenheime gelten als führende Einrichtungen im Bereich der Betreuung und Pflege. Unsere Türe steht auch für die unseren Rentner im Inland immer offen, die eine Spitzenqualität gern hätten.

Das Altenheim „Fünf Sternchen“

ein Neuanfang

Ein Altenheim ist eine Gemeinschaft von Gleichaltrigen mit gleicher Lebensweise. Es ist auch ein Ort der guten Unterhaltung und der positiven Stimmung und deswegen wird die Änderung der Lebensweise nicht traumatisch erlebt.
Senden Sie uns ihre E-Mail

Ihre Nachricht